Currencies:

Gemafreie Musik - Lizenzfreie Musik - Hochwertig und Fair

 

Auftragskompositionen Gemafrei, Akm frei, Suisa frei

1. Auftragskomposition / Custom Music

Mit einer exklusiven Auftragskomposition unterstreichen Sie die Einzigartigkeit Ihres Projektes. Das erklärte Ziel ist es das Projekt aus der Masse an Mitbewerbern deutlich herauszustellen und somit die Aufmerksamkeit von potenziellen Kunden zu gewinnen.

Hierzu ist es ein Muss die bestmögliche Audioqualiät sowohl in technischer als auch in kompositorischer Hinsicht zu erreichen.

Hartwigmedia bietet erfahrene Komponisten und Sounddesigner, welche in intensiver Zusammenarbeit mit Ihnen ein bleibendes Audioerlebnis kreieren.

Wir bringen Ihre Geschichte zum klingen und helfen Ihnen dabei Ihre Botschaft audiovisuell an Ihre Kunden zu übermitteln. Unser Repertoire umfasst dabei ebenso eingängige Melodien wie knalliges Sounddesign oder emotionale Balladen.
Erzählen Sie uns Ihre Vision - wir setzen diese gekonnt in ein qualitativ hochwertiges Musikstück um.

Auch die exklusiven Musikkompositionen von Hartwigmedia sind komplett GEMAfrei und mit allen benötigten Rechten ausgestattet:

 

Das erhalten Sie bei einer Auftragskomposition:

- gemafreie und exklusive Auftragskompositionen nach Ihren Vorstellungen
- selbstverständlich sind unsere Produktionen auch Suisa frei und AKM frei
- zeitlich unbegrenzten Nutzungsrecht
- weltweites, territorial uneingeschränktes Nutzungsrecht
- exklusives, alleiniges Nutzungsrecht - es erfolgt keine Zweitverwertung (z.B. in einem Shop)
- Lizenz gilt für alle Medien (TV, Radio, Kino, Internet, Computerspiel etc...)

 

 

 

2. Audio Markenkommunikation / Jingles / Audiologo

Bei der Entwicklung oder dem Redesign einer Marke sollte nicht nur die visuelle Darstellung einen hohen Stellenwert einnehmen, sondern ebenfalls das akustische, audiovisuelle Design. Lassen Sie Ihre Kunden die Marke wirklich erleben mit Augen und Ohren. Durch die
geschickte Verknüpfung der Bildmarke mit audiovisuellen Inhalten wird die Kundenbindung sowie der Wiedererkennungseffekt stark gesteigert.

Das Design eines passenden Audiobrandings wird von uns in engster Zusammenarbeit mit unseren Kunden realisiert, denn neben der Kernaussage der Marke gibt es noch viele „weiche“ Faktoren die eine entscheidende Rolle spielen, und das gewisse Etwas und die Einzigartigkeit der Marke ausdrücken und ins Licht rücken zu beachten.

Um ein Audiologo zu entwickeln ist also mehr gefragt als „nur“ ein guter Audiodienstleister zu sein. Kreativität ist der Weg aber auch Effektivität sowie Projekt- und Ressourcenplanung, Marketing Aspekte und Soft-Skills sind geforderte Bedingungen um den audiovisuellen Kern der Marke zu treffen und zu kreieren.

Zusammen mit Ihnen gehen wir Ihrer Marke aus akustischer Sicht auf den Grund, und entwickeln einen aussagekräftigen, einzigartigen und passenden Sound. Wir hören uns in Ihre Marke rein und verstehen Ihre Produkte und Ihr Geschäft.

 

Typischer Designablauf eines Jingles:

 

Ablauf Entwicklung Audiologo



1. Der Kunde teilt uns seine Vorstellungen und Wünsche mit.
Am besten mit charakterisierenden Schlagwörtern welche seine Marke am besten umschreiben. Ein bereits bestehendes Logo enhält viel Aussagekraft auch Farben und Formen sagen uns wohin die Reise gehen soll.


2. Wir machen uns daran die ersten Audio-Entwürfe zu erstellen. Diese werden unter folgenden Vorgaben erstellt: komplex, reduziert, simpel mit entsprechend passend ausgewählten Instrumentierung.


3. Wir haben die Erfahrung gemacht hier ein großes Spektrum an Möglichkeiten bereits frühzeitig zu reduzieren und somit Kosten- und Zeit- schonend zu arbeiten.


4. Das Audiobranding wird solange an die Vorstellungen und Wünsche des Kunden angepasst bis der perfekte Sound gefunden wurde.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, erzählen Sie uns Ihre Vision und wir erstellen für Sie unverbindlich ein Angebot: support@hartwigmedia.com